wissen.de
Total votes: 4
LEXIKON

Verschleppung

Recht
eine Handlung, die begeht, wer einen anderen durch List, Drohung oder Gewalt in ein Gebiet außerhalb Deutschlands verbringt oder veranlasst, sich dorthin zu begeben, oder davon abhält, von dort zurückzukehren, und ihn dadurch der Gefahr aussetzt, aus politischen Gründen verfolgt zu werden; strafbar nach § 234a StGB. erpresserischer Menschenraub.
Total votes: 4