wissen.de
You voted 1. Total votes: 73
LEXIKON

Vsper

Will, deutscher Schriftsteller, * 11. 10. 1882 Wuppertal-Barmen,  14. 3. 1962 Gut Triangel, Gifhorn; Vater von Bernward Vesper. Als Lyriker und Erzähler Vertreter einer „volkhaften“ Literatur, repräsentativ für die nationalsozialistische Zeit. Werke: „Tristan und Isolde“ 1911; „Martin Luthers Jugendjahre“ 1918; „Rufe in die Zeit“ (Gedichte) 1937.
You voted 1. Total votes: 73