wissen.de Artikel

Casino Royale: Die Geschichte

„Drei Teile Gordon’s Gin, ein Teil Wodka, ein halber Teil Kina Lillet, mit viel Eis schütteln und dazu eine dünne Zitronenscheibe.“ – Der „Vesper Martini“ – James Bond, Casino Royale 2006

CASINO ROYALE ist das 21. James-Bond-Abenteuer in der erfolgreichsten Franchise-Serie der Filmgeschichte. Die Hauptrolle spielt Daniel Craig, der damit sein Debüt als James Bond gibt. Der Film basiert auf Ian Flemings erstem Roman aus dem Jahr 1953 und markiert den Anfang des berühmtesten Geheimagenten.

 

Albert R. Broccolis EON Productions präsentiert Daniel Craig als Ian Flemings James Bond 007 in CASINO ROYALE. Der Film wurde von Martin Campbell nach einem Drehbuch von Neal Purvis und Robert Wade sowie Oscar®-Gewinner Paul Haggis inszeniert und von Michael G. Wilson und Barbara Broccoli produziert und ist eine Koproduktion von Großbritannien, Tschechien, Deutschland und den USA. CASINO ROYALE wurde von Metro-Goldwyn-Mayer Pictures und Columbia Pictures produziert. Die Dreharbeiten fanden in Prag und Karlsbad in der tschechischen Republik, auf New Providence und Paradise Island auf den Bahamas, am Comer See, in Venedig sowie in Großbritannien statt. Dort inszenierte das Team auf dem Dunsfold Flughafen in Surrey, am Eton College in Windsor, im Buckinghamshire Black Park und in den legendären 007-Pinewood Studios.

 

Der britische Schauspieler Daniel Craig ist in CASINO ROYALE erstmals in der Rolle des James Bond zu sehen. Er wird von einer bekannten internationalen Besetzung unterstützt. Dame Judi Dench ist wiederum als M und damit als Chefin des Britischen Geheimdienstes zu sehen. Vesper Lynd, die erste Frau, in die sich James Bond verliebt, wird von der französischen Schauspielerin Eva Green dargestellt und der Däne Mads Mikkelsen übernahm die Rolle von Le Chiffre, dem international operierenden Geldwäscher, der in einem brisanten Pokerspiel, der Schlüsselszene des Films, als Bonds Rivale antritt.

 

Der amerikanische Darsteller Jeffrey Wright spielt Felix Leiter, Bonds Verbündeten bei der CIA, und der angesehene italienische Schauspieler Giancarlo Giannini hat die Rolle von Mathis übernommen, seinem Kontaktmann beim MI6. Die Italienerin Caterina Murino spielt Solange, die schöne, aber unglückliche Frau von einem von Le Chiffres gefährlichen Verbündeten, die James Bonds Charme erliegt.

 

Ein wichtiger Bestandteil des Films ist neben Bonds Lieblingsfahrzeug, dem Aston Martin DB5, der neue Aston Martin DBS in der Sonderfarbe „Casino Ice“, der nicht vor 2007 im Handel sein wird. Und erstmals enthüllt James Bond das Rezept für seinen Lieblingsmartini „The Vesper“.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Das könnte Sie auch interessieren