wissen.de
You voted 5. Total votes: 27
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Jause

Jau|se
f.
11
; österr.
1.
Zwischenmahlzeit (bes. am Nachmittag)
2.
dabei verzehrter Imbiss
[< 
poln.
mundartl.
juzyna
„Vesper“,
slowen.
užina
„Mittagessen“,
bulgar.
južina
„Abendessen“, zu
russ.
južnyj
„südlich“, zu
jug
„Süden“, urspr. also „Mittagsmahlzeit“]
You voted 5. Total votes: 27