Lexikon

Voyeursmus

[
vwajø:r-; französisch
]
eine sexuelle Abweichung; der Voyeur („Seher“) gelangt (nur) durch Zusehen bei sexuellen Handlungen anderer zur geschlechtlichen Erregung.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon