Lexikon

Wehler

Hans-Ulrich, deutscher Historiker, * 11. 9. 1931 Freudenberg; 1970/71 Professor in Berlin, danach in Bielefeld; konzentriert sich in seinen Arbeiten auf die Analyse sozialhistorischer Zusammenhänge; Hauptwerke: „Das Deutsche Kaiserreich. 18711918“ 1973; „Geschichte als Historische Sozialwissenschaft“ 1973; „Deutsche Gesellschaftsgeschichte“ 19872008; „Politik in der Geschichte“ 1998.
Arche, Eis
Wissenschaft

Eine Arche im ewigen Eis

Damit die Ernährung der Weltbevölkerung trotz Klimawandel sichergestellt ist, werden im Saatgut-Tresor auf Spitzbergen Samen diverser Nutzpflanzenarten eingelagert. von DANIELA WAKONIGG Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet und der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen...

Wissenschaft

Elektronen im fraktalen Gefängnis

Erstmals wurde eine gebrochene Dimensionalität bei Elektronen entdeckt, die in einem atomaren Fraktal eingeschlossen sind. von DIRK EIDEMÜLLER Fraktale Gebilde sind mit ihrer vielfachen Selbstähnlichkeit nicht nur sehr ästhetisch, sondern auch unter mathematischen Gesichtspunkten ziemlich kurios. Dabei sind Fraktale...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Kalender