wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Widerklage

Strafprozess
eine Privatklage, die der Beschuldigte in einem Privatklageverfahren bis zur Beendigung des letzten Wortes im ersten Rechtszug erheben kann, wenn er seinerseits Privatklage gegen den Kläger hätte erheben können (§ 388 StPO). Privatklage und Widerklage müssen miteinander im Zusammenhang stehen; über sie wird gleichzeitig entschieden. Im österreichischen Strafprozess gibt es keine Widerklage.
Total votes: 0