wissen.de
KALENDER
Vor dem Schöffengericht in Berlin beginnt der Strafprozess gegen den früheren Prager Rennstallbesitzer Siegmund Goldfaden. Aufgrund seiner Versprechungen, Schmuck im Ausland günstig anlegen zu können, hatten ihm führende Potsdamer Adelsfamilien ihren Familienschmuck anvertraut. Goldfaden verkaufte jedoch den Schmuck zu seinem eigenen Gewinn.