wissen.de
KALENDER
Moskau: Im Strafprozess gegen den ehemaligen russischen Ölunternehmer Michail Chodorkowski wird der Angeklagte u. a. wegen Betrug und Steuerhinterziehung zu neun Jahren Haft verurteilt. Ebenfalls zu neun Jahren Haft verurteilt ein Moskauer Gericht seinen Geschäftspartner Platon Lebedew. Nach Ansicht von Beobachtern hatte der Prozess gegen den Gründer des Ölkonzerns Yukos politische Hintergründe. Chodorkowski hatte Oppositionsgruppen gegen Präsident Wladimir Putin unterstützt.