wissen.de
Total votes: 34
LEXIKON

Zahnheilkunde

Zahnmedizin; Odontologie
die Wissenschaft von den Zahn-, Mund- und Kieferkrankheiten, ihrer Erkennung und Behandlung; neben den eigentlichen Zahnkrankheiten gehören auch die Zahn- und Kieferfehlstellungen zum Behandlungsgebiet der Zahnheilkunde (Kieferregulierung, Kieferorthopädie). Die heute ganz selbständige Zahnheilkunde hat sich aus der Chirurgie entwickelt.
Total votes: 34