wissen.de
Total votes: 27
GESUNDHEIT A-Z

Chakra

indischer Begriff aus der Tantra-Medizin für "Energieräume" im Körper. Die Chakren entsprechen sieben verschiedenen Elementen und Gefühlen (Erde, Wasser, Feuer, Luft, Raum, Liebe und Kreativität) und ordnen sich der Reihe nach auf der Wirbelsäule an (von unten nach oben). In der Lehre der Anthroposophen sind Chakren Bereiche vermehrter Energie, die auch der Verbindung zwischen physischem und nichtphysischem Leib (Astralleib) dienen. Angelehnt an die Vorstellung der Chakren arbeiten verschiedene alternative Heilmethoden.
Total votes: 27