wissen.de
Total votes: 12
GESUNDHEIT A-Z

Episiotomie

Dammschnitt
eine häufig durchgeführte Maßnahme zur Vergrößerung des Geburtskanals bei der gebärenden Frau, um das Gewebe des Damms vor einem Einriss zu schützen. Je nach Schnittführung unterscheidet man eine mediane (in Mittellinie) von einer lateralen oder mediolateralen Episiotomie. Nach beendigter Geburt wird die entstandene Wunde der Episiotomie zusammengenäht.
Total votes: 12