Gesundheit A-Z

Ozon

energiereiche Verbindung aus drei Sauerstoffatomen. Ozon ist ein bläuliches Gas mit deutlich wahrnehmbarem Geruch, das bei starker Ultraviolettstrahlung aus Sauerstoff entsteht und reichlich in der Ozonschicht der Stratosphäre vorhanden ist. Ein erhöhter Ozongehalt der Luft in Bodennähe kommt vor allem bei heißem sonnigen Wetter durch vermehrte Ozonbildung aus Abgasen vor. Der maximal zulässige Ozongehalt der Luft ist gesetzlich festgelegt. Bei empfindlichen Personen entwickeln sich bereits bei 0,18 mg/m3 Luft Atembeschwerden, Brennen und Tränen der Augen sowie Kopfschmerzen. Körperliche Anstrengung im Freien sollte an Tagen mit starker Ozonbelastung (0,36 mg/m3 und mehr) vermieden werden.
Kontext
Stadtlärm
Wissenschaft

Wie die Städte leiser werden

Die Lärmbelastung in Städten kostet ihre Bewohner Lebenszeit. Doch weltweit tüfteln Forscher an unterschiedlichen Lösungen gegen den Krach. von MARTIN ANGLER Die Rue D’Avron ist eine von vielen Nebenstraßen in der Pariser Innenstadt, nur einen Steinwurf vom berühmten Père-Lachaise-Friedhof entfernt, auf dem Édith Piaf und Jim...

Irdischer Trabant: Heute beträgt die – aufgrund seiner elliptischen Bahn schwankende – Entfernung des Mondes 363.300 bis 405.500 Kilometer. Das war nicht immer so, denn der Abstand vergrößert sich seit Milliarden von Jahren. Das Foto machte NASA-Astronaut Jeff Williams an Bord der Internationalen Raumstation am 18. August 2016 rund 400 Kilometer über dem Atlantik.
Wissenschaft

Als die Tage kürzer waren

In der Frühzeit der Erde verging ein Tag wesentlich schneller als heute, und der Mond kreiste näher um unseren Planeten. Nun ließ sich dies mithilfe von afrikanischen Sedimenten bis in die ferne Vergangenheit nachvollziehen. von THOMAS BÜHRKE Bei drei Apollo- und zwei Lunochod-Missionen wurden auf dem Mond Retroreflektoren...

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon