wissen.de
Total votes: 43
GESUNDHEIT A-Z

Pancha Karma

Behandlungsmethode aus dem Ayurveda, einer Richtung der traditionellen indischen Medizin. Zum Pancha Karma, das der tiefen Reinigung des Körpers dient, gehören fünf Verfahren zur vermehrten Ausscheidung von Körpersäften, die aus dem Gleichgewicht geraten sind: der Aderlass, die Ausleitung über den Nasen-Rachen-Raum, das therapeutische Erbrechen sowie Einläufe und die Gabe von Abführmitteln zur Darmreinigung. Diese Ausleitungsverfahren werden sowohl zur Krankheitsprophylaxe als auch zur Therapie eingesetzt.
Total votes: 43