wissen.de
Total votes: 0
GESUNDHEIT A-Z

Stickstoffdioxid

Abk. NO2, bräunliches, ätzendes und hochgiftiges Nitrosegas mit charakteristischem Geruch, das meist als Gemisch mit anderen Stickstoffoxiden entsteht, z. B. bei der Einwirkung von Salpetersäure auf Metalle, bei der Herstellung von Salpeter oder beim Verbrennen von Nitrosprengstoffen. Die Inhalation von Stickstoffdioxid führt zu schweren Vergiftungserscheinungen mit Ausbildung eines Lungenödems.
Total votes: 0