wissen.de
Total votes: 51
GESUNDHEIT A-Z

Volvulus

Drehung bzw. Verdrehung eines Organs um seine Achse oder seinen Gefäßstiel. Meist als Magen- oder Darmvolvulus (Darmverschlingung). Ein Volvulus verursacht durch die Unterbindung der Blutzufuhr in das abgedrehte Organ heftige Schmerzen und führt unbehandelt zum Absterben (Nekrose) des Organs. Die Therapie besteht in einer sofortigen Operation.
Total votes: 51