Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Aphrodisiakum

Aph|ro|di|si|a|kum
n.
, s
, ka
den Geschlechtstrieb anregendes Mittel;
Ggs.
Anaphrodisiakum
[< 
griech.
aphrodisiazein
„der Liebe pflegen, Liebesverlangen haben“, nach
Aphrodite,
der
griech.
Göttin der Liebe]

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z