wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

bekanntwerden

be|knnt|wer|den, <auch> be|knnt  wer|den
V.
180, ist bekanntgeworden / bekannt geworden; o. Obj.
1.
zur Kenntnis der Öffentlichkeit gelangen, in die Öffentlichkeit dringen;
dieser Vorfall darf nicht b., ist nie bekanntgeworden / bekannt geworden
2.
mit jmdm. oder etwas b.
jmdn. oder etwas kennen lernen
Total votes: 0