wissen.de
Total votes: 28
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

blaken

bla|ken
V.
1, hat geblakt; o. Obj.
schwelen, rußen, rauchen;
die Lampe blakt
[
nddt.
, „flackern, qualmen“, wohl < 
griech.
phlegein
„flammen, brennen“]
Total votes: 28