wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Choleretikum

Chol|e|re|ti|kum, <auch> Cho|le|re|ti|kum
[xol]
n.
, s
, ka
, meist Pl., Med.
Stoff, der eine erhöhte Gallensäurenabsonderung in der Leber fördert
[< 
Chol
und
griech.
erethizein
„reizen“]
Total votes: 0