wissen.de
Total votes: 13
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Dragee

Dra|gee
[ʒe:]
n.
9
mit Zuckerguss überzogene Süßigkeit oder Pille;
<auch>
Dragée
[
frz.
, „Zuckermandel, erbse, Stück Zuckerwerk“. wahrscheinlich < 
griech.
tragemata
„Naschwerk“]
Total votes: 13