wissen.de
Total votes: 36
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

naiv

kindlich, einfältig, treuherzig
aus
frz.
naif, naive „natürlich, ungekünstelt; kindlich, unbefangen; einfältig“, altfrz. auch „echt, wirklich, angeboren“, aus
lat.
nativus „angeboren, natürlich, ursprünglich“, zu
lat.
natus „Geburt“, zu
lat.
nasci „geboren werden“
Total votes: 36