wissen.de
Total votes: 16
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

evozieren

evo|zie|ren
V.
3, hat evoziert; mit Akk.
1.
hervorrufen, bewirken;
Vorstellungen e.; Erinnerungen e.
2.
Rechtsw.
vorladen
[< 
lat.
evocare
„heraus, hervorrufen, zu sich rufen“, zu
vox,
Gen.
vocis,
„Stimme“]
Total votes: 16