wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

ficken

f|cken
V.
1, hat gefickt; vulg.
I.
o. Obj.
Geschlechtsverkehr ausüben
II.
mit Akk.
jmdn. f.
mit jmdm. Geschlechtsverkehr ausüben
[urspr. „reiben“]
Total votes: 0