Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Gaillarde

Gail|lar|de
[gajrdə]
f.
1.
altitalienischer Springtanz
2.
(daraus hervorgegangener) Satz der Suite
[
frz.
, zu
gaillard
„lustig, munter“, eigtl. „kräftig“ < 
galloroman. *gallia
„Kraft“]

Das könnte Sie auch interessieren