wissen.de
You voted 5. Total votes: 32
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Gemme

Gm|me
f.
11
Edel oder (meist) Halbedelstein mit vertieft eingeschnittener Verzierung;
Syn.
Intaglio;
Ggs.
Kamee
[< 
lat.
gemma
„Siegel(ring)“; diese Steine wurden meist zum Siegeln verwendet]
You voted 5. Total votes: 32