wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

herauslesen

her|aus|le|sen, <auch> he|raus|le|sen
V.
79, hat herausgelesen; mit Akk.
beim Lesen zu erkennen glauben, deuten;
er hat aus dem Brief einen Vorwurf herausgelesen
Total votes: 0