Wahrig Synonymwörterbuch

nehmen

  1. annehmen, entgegennehmen, in Empfang nehmen, an sich nehmen, sich schenken lassen
  2. zugreifen, ergreifen, fassen, erfassen, packen, in die Hand/zur Hand nehmen; ugs.: schnappen
  3. sich einer Sache bedienen, benutzen, Gebrauch machen von, gebrauchen, sich zunutzemachen
  4. einnehmen (Pillen), sich einverleiben, zu sich nehmen, essen; ugs.: futtern, schlucken, einschmeißen (Pillen)
  5. stehlen, wegstehlen, bestehlen, entführen, ausrauben, berauben, ausräubern, plündern, ausplündern, einen Diebstahl begehen/verüben, wegnehmen, fortnehmen, abnehmen, entreißen, entwinden, entwenden, abjagen, in Besitz nehmen/bringen, Besitz ergreifen, zu seinem Eigentum machen, sich aneignen, sich zu Eigen machen, sich einer Sache bemächtigen, an sich reißen; ugs.: einstreichen, einstecken, einsacken, einkassieren, angeln, sich unter den Nagel reißen
  6. auffassen, aufnehmen, deuten, auslegen, verstehen, halten für, beurteilen, einschätzen, herauslesen, interpretieren, empfinden als, denken über
  7. erobern, besiegen, bezwingen, besetzen, in Besitz nehmen, Besitz ergreifen von, einnehmen, eindringen, einverleiben, okkupieren, beschlagnahmen, stürmen, erstürmen, unterwerfen, sich bemächtigen, sich aneignen, annektieren
  8. → kaufen

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch