wissen.de
Total votes: 33
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Hieroglyphe

Hi|e|ro|gly|phe
f.
11
1.
Zeichen der ägyptischen Bilderschrift
2.
danach allg.
Zeichen einer Bilderschrift
3.
Pl.
; ugs., scherzh.
schwer lesbare Schrift;
diese ~n kann ich nicht entziffern
[< 
griech.
hieros
„heilig“ und glyphe „Schnitzwerk, Gravur“, zu
glyphein
„einschneiden, einritzen, einmeißeln“; also eigtl. „heiliges Zeichen“; die Hieroglyphen wurden von den Priestern für Inschriften auf heiligen Denkmälern benutzt]
Total votes: 33