wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

kassieren2

kas|sie|ren2
V.
3, hat kassiert; mit Akk.
1.
für ungültig erklären;
ein Urteil k.
2.
entlassen, des Amtes entheben;
einen Beamten k.
[< 
spätlat.
cassare
„für nichtig, ungültig erklären“, zu
lat.
cassus
„leer, vergeblich, unnütz“]
Total votes: 0