Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

knochentrocken

kn|chen|tr|cken
Adj.
, o. Steig.; ugs.
1.
sehr, völlig trocken;
die Erde ist k.
2.
übertr.
trocken, langweilig, ohne Schwung;
sein Stil ist k.

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache