wissen.de
Total votes: 9
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

qualifizieren

qua|li|fi|zie|ren
V.
3, hat qualifiziert
I.
mit Akk.
1.
etwas q.
etwas als etwas beurteilen, bezeichnen;
ein Verbrechen als Totschlag q.
2.
jmdn. q.
a)
geeignet machen;
seine Erfahrung qualifiziert ihn zum Leiter der Forschungsaufgabe
b)
beruflich weiterbilden;
jmdn. zum Facharbeiter q.
II.
refl.
sich q.
sich bestimmte Fertigkeiten, Fähigkeiten aneignen;
sich zum Facharbeiter q.; ein Sportler qualifiziert sich für die Weltmeisterschaft
[< 
mlat.
qualificare
„bezeichnen, kennzeichnen; ändern“, < 
lat.
qualis
„irgendwie beschaffen“ und
ficare
(in Zus. für
facere
) „machen“]
Total votes: 9