wissen.de
Total votes: 45
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

schaufeln

schau|feln
V.
1, hat geschaufelt; mit Akk.
mit der Schaufel aufnehmen und (an eine andere Stelle) befördern;
Syn.
schippen;
Sand auf eine Schubkarre s.; Schnee (auf einen Haufen) s.; er schaufelte das Essen in sich hinein
übertr., ugs
er aß sehr gierig
Total votes: 45