wissen.de
Total votes: 12
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Sperling

Spr|ling
m.
1
1.
i. w. S.
dickschnäbliger, kräftiger, kleiner Vogel (der systematisch zwischen Webervögeln und Finken steht;
Feld~, Stein~)
2.
i. e. S.
brauner Vogel aus dieser Gruppe mit tschilpendem Ruf;
Syn.
nordwestdt.
Lüning,
ugs.
Spatz
Total votes: 12