wissen.de
Total votes: 25
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

straucheln

strau|cheln
V.
1, ist gestrauchelt; o. Obj.; geh.
1.
stolpern
(1)
2.
einen Fehltritt begehen, sich etwas zuschulden kommen lassen, eine (leichte) Straftat begehen
Total votes: 25