Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Straußwirtschaft

Strauß|wirt|schaft
f.
; landsch.
durch einen Strauß von Zweigen über der Tür kenntlich gemachte Wirtschaft, die zeitweise selbst gezogenen Wein ausschenkt;
<auch>
Straußenwirtschaft;
Syn.
österr.
Buschenschenke

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache