wissen.de
Total votes: 11
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Votivgabe

Vo|tiv|ga|be
f.
11
einem Heiligen aufgrund eines Gelübdes geopferte Gabe
[zu
lat.
votivus
„durch Gelübde versprochen, geweiht“, →
Votum
]
Total votes: 11