wissen.de
You voted 4. Total votes: 25
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Werg

Wrg
n.
, (e)s
, nur Sg.
beim Hecheln gewonnene Abfallfasern (von Flachs und Hanf);
Syn.
nddt.
Hede
[< 
Werk
im Sinne von „Abfall beim Werken“]
You voted 4. Total votes: 25