wissen.de
Total votes: 29
WAHRIG SYNONYMWöRTERBUCH

beanstanden

Anstoß nehmen an, bemängeln, kritisieren, Kritik üben, etwas auszusetzen haben, zerpflücken, monieren, anmahnen, reklamieren, missbilligen, sich stoßen an, sich beschweren, sich beklagen, eine Beschwerde einlegen/einreichen/vorbringen, Einspruch erheben, anfechten, nörgeln, angehen gegen, nicht in Ordnung finden, tadeln, rügen, ablehnen, angreifen, attackieren, aussetzen an, nicht zufrieden sein/anerkennen; ugs.: kritteln, bekritteln, mäkeln, bemäkeln, meckern, kein gutes Haar an jmdm. lassen, auf jmdm. herumhacken, jmdm. am Zeug flicken, anpflaumen
Total votes: 29