wissen.de
Total votes: 46
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Klimakterium

Zeit, in der bei der Frau die Tätigkeit der Eierstöcke und die Menstruation aufhören, Wechseljahre
aus
griech.
klimakter „Stufe, Stufenleiter, Treppe“, zu
griech.
klimax,
Gen.
klimakos,
„Leiter“; nach altgriechischer Auffassung durchläuft der Körper wie auf einer Stufenleiter in regelmäßigen Intervallen mehr oder minder tief greifende Wandlungen, im Allgemeinen alle sieben Jahre; einen besonderen Einschnitt erkannte man bei den Frauen um das 49. Jahr herum, so dass die Bezeichnung schließlich nur noch für den Lebensabschnitt der Frauen in diesen Jahren angewendet wurde
Total votes: 46