wissen.de
Total votes: 47
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Alter

l|ter
n.
, s
, nur Sg.
1.
Zeitraum, der seit der Geburt eines Lebewesens oder der Entstehung eines Gegenstandes verstrichen ist;
das A. eines Menschen, eines Baumes, Gesteins, eines Kunstwerks; hohes, mittleres, reifes A.; er ist in meinem A.; im besten A.
auf dem Höhepunkt des Lebens, in der Mitte des Lebens;
kritisches A.
bei der Frau
Wechseljahre, Klimakterium
2.
die letzten Jahrzehnte des Lebens;
auch im A. noch aktiv sein
3.
übertr.
die alten Menschen;
das A. hat den Vortritt
man lässt alte Menschen zuerst eintreten oder auswählen
Total votes: 47