Wahrig Herkunftswörterbuch

Provision

prozentuale Vergütung, Vermittlungsgebühr
über
ital.
prov(v)isione in ders. Bed. aus
lat.
provisio,
Gen.
-
onis,
„Für, Vorsorge, Vorsicht“, eigtl. „Vorhersehen“, zu
lat.
providere „vorhersehen, im Voraus besorgen, Vorkehrungen treffen“, aus
lat.
pro „vorher, voraus“ und
lat.
videre „sehen“

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon