wissen.de
Total votes: 49
LEXIKON

Hacke

Landwirtschaft
Handgerät zur Bodenbearbeitung, besonders in der Landwirtschaft und im Gartenbau zum Lockern des Bodens, zum Vernichten von Unkraut und zum Roden von Bäumen; auch im Straßenbau und zum Befestigen von Gleisanlagen (Stopfhacke) verwendet.
Total votes: 49