wissen.de
Total votes: 93
wissen.de Artikel

Richtig Heizen

Draußen pfeift der Herbstwind, Regen und Schnee sorgen für kalte Füße. Zum Glück ist es wenigstens in den eigenen vier Wänden kuschelig warm. Aber aufgepasst: Mit dem Aufdrehen der Heizung ist es nicht getan.

So kommen Sie gesund durch den Winter

Dieses Bild ist leider nicht verfügbar. - wissen.de
Jetzt wird's so richtig kuschelig

Richtiges Heizen spart nicht nur Geld, sondern erhält auch die Gesundheit.

Manche mögen's heiß. Trotzdem sollten Sie das Heizen im Winter nicht übertreiben. Bei einem zu großen Unterschied zwischen Außen- und Innentemperatur wächst die Gefahr einer Erkältung. Für Wohnzimmer und Küche empfehlen Experten eine Temperatur von 20 °C, im Bad 21 °C und im Schlafzimmer 14 bis 16 °C. Konstante Temperaturen - erzielt durch richtiges Heizen - sorgen für ein gesundes Raumklima.

 

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
aus der wissen.de-Redaktion
Total votes: 93