wissen.de
Total votes: 42
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Furunkel

Fu|rn|kel
m. oder n.; s, ; Med.
durch Trauben od. Kettenkokken hervorgerufene, eitrige Entzündung eines Haarbalgs u. seiner Talgdrüse
[< lat. furunculus »Spitzbube; Nebentrieb am Rebstock; Furunkel«, Verkleinerungsform zu fur »Dieb«]
Total votes: 42