wissen.de
You voted 5. Total votes: 29
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

HabeasCorpusAkte

Ha|be|asCr|pusk|te
f.; ; unz.
engl. Verfassungsgesetz von 1679, nach dem niemand ohne richterl. Befehl verhaftet u. länger als zwei Tage ohne Verhör in Haft gehalten werden darf
[lat., »du habest den Körper«]
You voted 5. Total votes: 29