wissen.de
Total votes: 12
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Kolophon

Ko|lo|phon
m.; s, e; in mittelalterl. Handschriften u. frühen Druckwerken
Vermerk am Schluss über Verfasser, Schreiber, Druckart u. jahr
[grch., »Gipfel«]
Total votes: 12