Wahrig Fremdwörterlexikon

Silhouette

Sil|hou|et|te
[Lautsprecherziluɛ̣tə] f.; , n
1
von einem helleren Hintergrund sich abhebender Umriss
2
Schattenriss
3
Scherenschnitt
[nach dem frz. Finanzminister Etienne de Silhouette, 17091767, der die Mode der Porträtierung durch Schattenrisse einführte u. damit aus Sparsamkeitsgründen die kostspieligen Gemälde u. Miniaturen zu verdrängen suchte]
Silhouette
Entgegen der Aussprache im Deutschen wird die Silbe [lu] in der Wortmitte des aus dem Französischen stammenden Fremdwortes Silhouette der französischen Orthografie entsprechend durch die Buchstabenfolge lhou wiedergegeben.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Lexikon Artikel