wissen.de Artikel

Gebackene Hokkaido-Schiffchen

www.macadamias.de

Zutaten für 4 Portionen

  • 1,4 kg Hokkaido (Kürbis)
  • 100 g Australische Macadamianüsse
  • 50 g Pistazien
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Thymian
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 50 g Butter

Minz Dip

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund Minze
  • 150 g Mascarpone
  • 300 g Vollmilchjoghurt
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung
Kürbis in 6 Schiffchen schneiden, die Kerngehäuse entfernen und die Kürbisschiffchen schälen.
Für die Füllung Australische Macadamianüsse und Pistazien grob hacken. Knoblauch schälen und fein würfeln. Thymian waschen, abtupfen und abzupfen. Zitrone dünn abreiben und den Saft auspressen. Butter schmelzen und Macadamias, Pistazien, Knoblauch, Petersilie, Zitronenschale und saft zufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen und auf die Schiffchen verteilen.
Schiffchen in eine gebutterte Form füllen. 100 ml Wasser zufügen und im Backofen mit Alufolie abgedeckt bei 190° oder Gas: Stufe 4 ca. 45 Minuten backen. Dann die Folie entfernen und weitere 15 Minuten backen.
Inzwischen für den Dip Knoblauch schälen und durch eine Presse drücken. Minze waschen, abtupfen und in feine Streifen schneiden. Dipzutaten verrühren, kräftig abschmecken und zu den Kürbisschiffchen servieren.

Weitere Informationen: Informationsbüro Australische Macadamias
Tel. 040-284013-0 Fax 040-284013-40
E-Mail: macadamias@macadamias.de

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Das könnte Sie auch interessieren