wissen.de
KALENDER
Ein mit dem HIV-Virus infizierter Mann wird vom Landgericht Kempten in zweiter Instanz von dem Vorwurf der gefährlichen Körperverletzung freigesprochen. Seine Partnerin hatte auf ungeschütztem Geschlechtsverkehr bestanden.